banner
Was ist der FOB-Preis?
Dec 31 , 2021

FOB heißt "frei an Bord" und ist eine der gebräuchlichsten Handelsbedingungen im internationalen Handel. für Transaktionen, die zu FOB-Preisen durchgeführt werden, der Käufer ist dafür verantwortlich, ein Schiff zu entsenden, um die Waren abzuholen. Der Verkäufer verlädt die Ware auf das vom Käufer bezeichnete Schiff im Verschiffungshafen und innerhalb der im Vertrag festgelegten Frist, und benachrichtigt den Käufer rechtzeitig., wenn die Ware auf das bezeichnete Schiff geladen wird am Verschiffungshafen, geht das Risiko vom Verkäufer auf den Käufer über. gemäß den "allgemeinen Regeln für die Auslegung internationaler Handelsklauseln 2010".




Pflichten des Verkäufers




(1) innerhalb der im Vertrag festgelegten Zeit oder Frist, am Verschiffungshafen, die Ware in üblicher Weise an das vom Käufer bezeichnete Schiff liefern, und den Käufer rechtzeitig benachrichtigen.




(2) auf eigene Gefahr und Kosten eine Ausfuhrgenehmigung oder andere behördliche Genehmigungsdokumente einholen. wenn Zollformalitäten erforderlich sind, alle für die Ausfuhr von Waren erforderlichen Zollformalitäten erledigen.




(3) alle Kosten und Gefahren zu tragen, bevor die Ware im Verschiffungshafen auf das Schiff verladen wird;




(4) Selbstauslagen Bereitstellung der üblichen Dokumente, die belegen, dass die Waren an das Schiff geliefert wurden. wenn Käufer und Verkäufer vereinbaren, elektronische Kommunikation zu verwenden, alle Dokumente durch elektronischen Datenaustausch (EDI ) Informationen mit gleicher Wirkung.






Pflichten des Käufers




(1) Einfuhrlizenzen oder andere behördlich genehmigte Dokumente auf eigenes Risiko und eigene Kosten. einholen, wenn Zollformalitäten erforderlich sind, alle Zollformalitäten für die Einfuhr von Waren und den Transit durch andere Länder erledigen, und die damit verbundenen Gebühren zahlen und Transitgebühren;




(2) verantwortlich für das Chartern oder Buchen von Stellplätzen, die Bezahlung der Fracht, und die rechtzeitige Benachrichtigung des Verkäufers über den Namen des Schiffes, den Versandort und die erforderliche Lieferzeit;




(3) alle Kosten und Risiken nach Verladung der Ware auf das Schiff im Verschiffungshafen zu tragen;




(4) Entgegennahme der vom Verkäufer zur Verfügung gestellten relevanten Dokumente, Annahme der Ware, und Zahlung des Kaufpreises gemäß Vertrag.



eine Nachricht hinterlassen

eine Nachricht hinterlassen

    WENN Sie sind an unseren Produkten interessiert und möchten mehr Details erfahren, bitte hinterlassen Sie hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen so schnell wie wir.

Zuhause

Produkte

Über

Kontakt